Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Worzeldorf bleibt ungeschlagener Tabellenführer

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • 1. Mannschaft •
KK Gr 5 N/FSpieltermine SCW

TSV Altenberg – SC Worzeldorf 1:3 (1:1)

Nach holprigem Start in die Partie in den ersten 15 Minuten und verletzungsbedingten Wechsel nach 8 Minuten von Polster, mussten wir nach 17 Minuten den Rückstand in Altenberg hinnehmen. Keinesfalls beeindruckt davon zeigten sich unsere Jungs und bereits in der 19. Minute konnte Viefhaus – nach schnell ausgeführtem Freistoß – ausgleichen. Bis zur Pause hätten wir noch das ein oder andere Tor erzielen können, doch entweder zielten wir zu ungenau, oder der schwache Schiri hatte was dagegen. Hörath erzielte nach Traumkombination mit Viefhaus das 1-2, doch exklusiv der Schiri erkannte ein Abseits. So ging es mit einem 1-1 in die Pause, welches für Altenberg sehr schmeichelhaft war.

Nach der Pause erhöhte Worzeldorf den Druck und kam durch einen Doppelschlag von Viefhaus und Hörath zum 1-3. In der 59. Minute erzielte Viefhaus, nach Abstauber, das 1-2 und nur 2 Minuten später erhöhte Hörath eiskalt zum 1-3 Endstand.

Somit geht man als ungeschlagener Tabellenführer am kommenden Sonntag, den 29.09.2019, im Heimspiel gegen den Kreisliga-Absteiger SV Wacker in die Partie. Über zahlreiches Erscheinen und Unterstützung würden sich unsere Jungs sehr freuen, Sie haben es sich verdient.

Aufstellung: Kötteritz, Kraus, Achenbach, Reif, Penava, Gier, Walz, Rudek, Knödler, Viefhaus, Polster, (Hörath, Frei, Streit, Sakic, ETW Klemm)

Autor: JueSchue

Siehe auch: fussballn.de


ANZEIGE:



Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.