Sportclub Worzeldorf 1949 eV

Der Sportverein im Nürnberger Süden

G2 – Teilnahme am ersten Hallenturnier

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • G-Junioren •
U07 (G-Jun.) FairplayturniereSpieltermine SCW

Am 09.11.2019 bestritten wir unser erstes Hallenturnier in Burgthann. Wir sind mit dem Auftritt unserer Kinder Sven, Tamino, David, Henry, Max, Yavuz-Salih, Noah, Leopold, Tim, Nico, Constantin und David sehr zufrieden.

Jeder hat in jedem Spiel alles gegeben

Die Kinder haben um jeden Ball gekämpft und haben ihre Sache für den ersten Wettkampf sehr gut gemacht.

G2- Kinder (hier im Bild mit unserem Nachwuchstrainer Anton)

Unsere G2- Kinder waren erstmals einheitlich in ihren neuen Trikots gekleidet. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Zuricher Versicherung für die Ausstattung der kompletten G-Jugend des SC Worzeldorf mit Trikotsätzen!

Die ersten beiden Spiele verloren wir jeweils knapp mit 0 zu 1. Wirklich unterlegen waren wir in diesen beiden Spielen nicht, hatten auch ein Paar Halbchancen, kamen aber nicht wirklich in eine gute Schussposition. Unser überragender Torwart konnte sich, wie im gesamten Turnier, auch in diesen beiden Spielen mit gut gehaltenen Bällen auszeichnen.

Das dritte Spiel endete unentschieden 0 zu 0. Wir näherten uns dem Tor immer mehr an. Aber auch in diesem Spiel wollte noch kein Ball über die Linie.

Im kommenden Spiel sollte dann aber der Knoten platzen und zwar wie. 6 zu 0 hieß es am Ende und wir bejubelten lautstark die ersten Treffer unserer G2 Kinder. Es war sehr schön zu sehen, wie sehr sich die Spieler über die Treffer freuten. Torschützen waren Leopold, David C., Constantin, Henry und zweimal Yavuz-Salih.

Im letzten Spiel waren wir das Zünglein an der Waage um die Entscheidung des Turniersiegs. In unserem stärksten Spiel erreichten wir ein 0 zu 0 und hätten von den Spielanteilen und den Torchancen auch hier einen Sieg verdient gehabt. Wir verhalfen damit dem Gastgeber zum Turniersieg.

Letztendlich sprang der fünfte Platz von sechs Mannschaften heraus. Das ist aber nicht so wichtig. Wichtig ist, wie toll unsere Kinder gespielt und gekämpft haben und wie sehr sie sich über das Turnier und ihre wohlverdienten Pokale gefreut haben.

Autor: MW


ANZEIGE:



Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.