Sportclub Worzeldorf 1949 eV

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Doppelter Hörath sicherte den Heim-Dreier

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • 1. Mannschaft •
KK Gr 5 N/F • Spieltermine SCW •

SC Worzeldorf – DJK Oberasbach 2:1 (1:0)

Der Gastgeber gewann die Partie mit 2:1. Vollends überzeugen konnte SC Worzeldorf dabei jedoch nicht.

Für den Führungstreffer der Mannschaft von Peter Kleineisel zeichnete Marcel Hörath verantwortlich (37.). Zur Pause war der SC Worzeldorf im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung.

Zum Seitenwechsel ersetzte Jonas Reif den mit Gelb verwarnten Yannick Frei. Gabriel Merk vollendete in der 57. Minute vor ca. 80 Zuschauern zum Ausgleichstreffer. Dass wir in der Schlussphase auf den Sieg hofften, war der Verdienst von Marcel Hörath, der in der 72. Minute zur Stelle war. Am Ende verbuchte SC Worzeldorf gegen DJK Oberasbach einen knappen, aber verdienten Sieg.

SC Worzeldorf knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte die 1. Mannschaft acht Siege, vier Unentschieden und kassierte nur zwei Niederlagen. Darüber hinaus präsentierte sich der SC Worzeldorf im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 44 geschossene Treffer gehen auf das eigene Konto. SC Worzeldorf macht es sich jetzt auf einem der beiden Relegationsplätze gemütlich.

Nun geht es in die Winterpause und erst am 15.3.2020 weiter, mit einem wahren Spitzenspiel beim ESV Flügelrad, der sich mit einer 1-0 Niederlage gegen Falkenheim in die Winterpause verabschiedete.

Tore:

  • 1-0 Hörath 37‘ste
  • 1-1 Merk 57‘ste
  • 2-1 Hörath 72‘ste

Aufstellung: Kötteritz, Zänkert, Frey, Achenbach, Kraus, Gier, Walz, Schwendinger, Steinert, Viefhaus, Hörath, (Reif, Knödler, Hagen, Schreiber)

Autor: JueSchue

Siehe auch: fussballn.de


ANZEIGE:



Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.