Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Erfolgreiches Benefizturnier für die DIPG Fighters

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • G-Junioren •
U07 (G-Jun.) FairplayturniereSpieltermine SCW

Zum 01.03.2020 – als wir noch Fußball spielen durften – lud die G-Jugend zum

Worzi Winter Cup 2020

ein. Insgesamt folgten 12 Mannschaften unserer Einladung zum Benefizturnier für die DIPG Fighter. Der SC Worzeldorf trat bei der G2 und bei der G1 mit je zwei Mannschaften an. Und so schallte unser Schlachtruf „1,2.3.4 SC Worzeldorf sind wir…“ sehr oft durch die Beckmann Halle.

Ausverkauftes Haus beim Worzi Winter Cup der G-Jugend

Wir blicken äußerst zufrieden auf das Turnier zurück. Die Zuschauertribüne war bei beiden Turnieren rappelvoll gefüllt und die Stimmung sehr gut. Die hohe Zuschauerzahl sorgte für kräftigen Umsatz beim Verkauf und auch die aufgestellten Spendendosen füllten sich im Laufe des Turniertages beachtlich. Einen besonderen Dank sprechen wir den fleißigen Kuchenbäcker/innen, den Verkäufern/innen und Onur Kutay und dem Team von AITC (Amazon in the Community) aus. Ohne eure Unterstützung wäre die Spende nicht so hoch ausgefallen.

Wir konnten so erfreulicherweise 1350,- € der Forschung für die Behandlung von kindlichen Gehirntumoren zur Verfügung stellen. Vielen Dank an alle Spender!

Auch aus sportlicher Sicht spielten die vier angetreten Mannschaften des SCW ein sehr erfolgreiches Turnier.

Die grüne Mannschaft der G2 wucherte in den ersten beiden Spielen arg mit ihren Torchancen. In beiden Spielen hatten wir zahlreiche Einschussmöglichkeiten, aber der Ball landete einfach nicht im Tor. Unser Torhüter hatte in beiden Spielen keine einige Situation zu klären – kurzum wir waren drückend überlegen, konnten dies aber nicht in Tore ummünzen.

Das dritte Spiel war ausgeglichen, endete nach je 1 vergebenen Großchance von beiden Mannschaften leistungsgerecht auch unentschieden.

So traten wir in der Silberrunde an, gewannen hier beide Spiele: 1 zu O gegen Feucht und 2 zu 0 im internen Worzeldorf – Duell gegen unsere Jungs in den neongrünen Trikots. Das Tor gegen Feucht war wie eine Befreiung für die ganze Mannschaft, vor allem für unseren Torschützen Tim, der gleich danach noch zweimal einnetzte. Weiter so!

Die neongrüne Mannschaft der G2 sammelte Turniererfahrung und hatte während des gesamten Turniers sehr viel Spaß. Sportlich erkannten wir von Spiel zu Spiel eine Steigerung und sind auch auf diese Mannschaft sehr stolz. Überrascht hat uns der in den beiden letzten Spielen eingesetzte Torwart, unter anderem mit seinem starken Stellungsspiel.

Die Kinder der G2 – immer mit Spaß bei der Sache

Die grüne Mannschaft der G1 zeigte eine starke mannschaftlich geschlossene und kämpferische Leistung. Es war toll zu sehen, wie sich jeder voll reinhängte und um jeden Ball kämpfte. Der erste Torerfolg im letzten Spiel gegen den TSV Katzwang löste laute Jubelschreie und schöne Jubelgesten bei den Kindern aus – ein ganz toller Moment für die Kinder und Trainer. Insgesamt sprang ein hervorragender zweiter Platz in der Silberrunde raus. Die schwarze Mannschaft der G1 wurde hochverdienter Turniersieger. Sie zeigte für diese Altersklasse wahnsinnig intelligenten und schönen Fußball und begeisterte damit die Zuschauer und Trainer. Die Kinder bewiesen in vielen Situationen, dass sie eine gute Übersicht haben und setzten mit gutem Passspiel oft den besser positionierten Mitspieler ein. So bejubelten wir viele schöne Treffer und feierten am Ende des G1 – Turniers das erfolgreiche Abschneiden beider Mannschaften.

Siegesfeier der G1-Jugend

Was für uns Trainer und Betreuer auch wahnsinnig toll war, war das soziale Miteinander der Kinder, egal, ob sie bei einer der beiden Mannschaften der G2 oder bei einer der Mannschaften der G1 spielten. Immer wieder wurde ganz schnell aus zwei beziehungsweise vier Mannschaften ein Team!

Das macht uns sehr stolz! Wir hoffen, bald wieder trainieren, spielen und eine schöne Fußballzeit haben zu können.

G-Jugenden des SC Worzeldorf – EIN starkes Team

Autor: MW


ANZEIGE:



Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.