Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Das mit dem „Wetter-Wünschen“ müssen wir noch üben.

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Tennis • Sommersaison •
Midcourt U10 I Kreisklasse 2 • Spieltermine •

SC Worzeldorf – CaM Nürnberg II 4:2

Lieber Wettergott! Wir wünschen uns das perfekte Wetter für unser Mannschaftsspiel. Aber wie sieht das aus? – Sicher nicht so:

Sonntag, den 28.6.2020, kam es auf den Plätzen des SC Worzeldorf während des Midcourt-Spiels zu einem Wolkenbruch der kurzen, aber heftigen Art.

Gerade mal 20 Minuten haben die motivierten Jungs und Mädels gespielt, als sie starker Regen und heftiger Wind vom Platz jagte. In Windeseile standen die Plätze unter Wasser und trotz Unterstellen im Pavillon waren alle tropfnass.

In Absprache mit den Gegnern verschoben wir schweren Herzens das Spiel auf Mittwoch, den 1.7.2020. Nach Regen sahen es an dem Tag nicht aus – aber es wurde der heißeste Tag der Woche: 28 Grad, schwül, kaum eine Wolke…

Mit den Spielständen vom Sonntag starteten wir. Kirill, der den 1. Satz bereits mit 4:0 gewonnen hatte, verlor den 2. Satz und musste sich leider im Match-Tiebreak geschlagen geben. Lilli spielte ihr 1. Midcourt-Spiel zielstrebig. So kam es im 1. Satz zu einem Satz-Tiebreak, den sie gewann. Nach verlorenem 2. Satz gewann sie souverän den Match-Tiebreak. Super, Lilli!

Nach einem glatten Sieg im 1. Satz mit 4:0, verlor auch Phillip den 2. Satz. Im Match-Tiebreak gab er nochmal alles und gewann diesen. Joel spielte konzentriert und konnte zügig beide Sätze mit 4:0 und 4:2 für sich entscheiden. Super, 3 gewonnene Einzel!

Im Doppel spielte Joel mit Phillip und Kiril mit Lilli. Phillip und Joel waren ein eingespieltes Team. Sie ließen ihren Gegnern kaum eine Chance zu punkten. Sie gewannen mit 4:0 und 4:2. Kirill und Lilli spielten das 1. Mal miteinander. Sie mussten sich schließlich in beiden Sätzen mit 1:4 geschlagen geben. Nächstes Mal klappt es sicher besser.

Das mit dem „Wetter-Wünschen“ müssen wir noch üben, aber erst mal sind wir stolz auf unseren 4:2 – Sieg.

Autor: MG


ANZEIGE:



Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.