Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

Unnötige Punkteteilung in Zirndorf

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • 1. Mannschaften • Punktspiel •
KK-GR 5 N/F und Spieltermine SCW •

TSV Zirndorf – SC Worzeldorf 2:2 (1:0)

Beim herrlichen Herbstwetter wussten wir, was uns in Zirndorf wie immer erwartet. Ein unbequemer Gegner und ein kleiner Platz, der unseren Jungs wie immer nicht liegen sollte.

Den ersten Abschluss hatte nach 3 Minuten Rudek, doch dessen Schuss verfehlte das Gehäuse von Zirndorf. Auf beiden Seiten war es ein hektischer Beginn und man kam nicht wirklich ins Spiel. Ein Abwehrfehler war es dann, der dem Gastgeber durch Marr in der 23. Minute die Führung brachte. In der 33. Minute gab es dann aus halbrechter Position einen von Rudek ausgeführten und direkt geschossenen Freistoß, doch der Pfosten rettete Zirndorf die knappe Führung in die Kabinen.

Die Ansage zur Pause von Coach Kleineisel schien unsere Jungs wachgerüttelt zu haben. In der 48. Minute steckte Viefhaus im Mittelfeld auf Rudek durch. Dieser ging auf und davon, zog aus ca.18m ab und sein Schuss schlug unhaltbar zum verdienten 1-1 ein. Keine 10 Minuten später schien uns dann der Zirndorfer Torwart auf die Siegerstraße zu bringen. Die tiefstehende Sonne und der Keeper waren keine Freunde und Toni Halanskij nutzte dies und brachte seinen SCW in Führung.

Nun hatten wir weitere Chancen zum 3-1 oder gar 4-1, um die Partie endgültig zu entscheiden, ließen diese aber ungenutzt und so kam es wie es kommen musste. Durch eine zu kurze Rückgabe auf den guten TW Kötteritz erlief der Zirndorfer Marr den Ball, ließ dem Torwart keine Abwehrchance und glich in der 74. Minute zum 2-2 aus. In der Schlussviertelstunde nahmen die Zirndorfer durch ständige Wechselspielchen Zeit von der Uhr und so blieb es beim 2-2.

Nun kommt es am kommenden Sonntag, den 07.11.2021, um 14:30 Uhr zum Spitzenspiel gegen den ATV Frankonia. Zwar rangieren die starken Aufsteiger momentan nur auf Platz 6, aber es trennen beide Mannschaften nur 3 Punkte. Das Vorspiel bestreitet ab 12:30 Uhr unsere 2’te Mannschaft gegen Türkspor Nürnberg III.

Tore:

  • 23′ Christopher Marr 1-0
  • 47′ Marko Rudek 1-1
  • 56′ Toni Halanskij 1-2
  • 74′ Christopher Marr 2-2

Aufstellung: TW Kötteritz, Kraus, Penava, Achenbach, Walz, Rudek, Gier, Viefhaus, Reif, Halanskij, Maier
(Dünfelder, Frei, Strohhofer)

Autor: JueSchue

Siehe auch: fussballn.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.