Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

SCW erfüllte die Pflichtaufgabe gegen SGV 83 Nbg/Fürth II

| Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • 1. Mannschaften • Punktspiel •
KK-GR 5 N/F und Spieltermine SCW •

SC Worzeldorf – SGV 83 Nbg/Fürth II 5:2 (4:0)

Der Tabellenführer aus Worzeldorf setzte die SGV in der ersten Hälfte mächtig unter Druck und ließ nie Zweifel aufkommen, wer Chef am Platz ist. Bis zur 21. Minute hielt die Defensive der SGV dem Druck stand, doch dann konnte Halanskij seinen SCW mit einem Abstauber in Führung bringen. Nur 3 Minuten später erhöhte Knipser Viefhaus am kurzen Pfosten per Direktabnahme – nach Ecke Rudek – zum 2:0.

Keine 10 Minuten später zeigte Schiri Fischer in der 33. Minute auf den Punkt, nach Foul an Rudek. Kapitän Walz schnappte sich die Kugel und brachte seine Jungs im Nachschuss mit 3:0 in Führung, ehe Rudek kurz vor Pausenpfiff in der 43. Minute alles klar machte und auf 4:0 erhöhte. Dies war dann auch der schönste Treffer des Tages: Am eigenen 16’er ging es im Direktspiel über 3 Stationen nach vorne und den Traumpass von Viefhaus in den Lauf von Rudek schloss dieser gekonnt flach ins lange Eck ab.

Im 2. Abschnitt nahm der SCW dann etwas Fahrt raus und die SGV kam etwas besser ins Spiel, ohne aber wirklich dem SCW gefährlich zu werden. Schreiber schoss in der 71. Minute den Anschlusstreffer zum 4:1, aber nur 8 Minuten später stellte Rudek mit seinem 2’ten Treffer den 4-Tore Abstand durch Elfmeter wieder her. Langenbach von der SGV beendete das Spiel dann in der 90. Minute mit dem 5:2 und Schiri Fischer pfiff die Partie ab.

Nun gilt es, alle Wunden zu lecken und am kommenden Sonntag, den 21.11.2021, mit breiter Brust zum Derby und Spitzenspiel nach Flügelrad zu reisen. Anstoß ist in Flügelrad um 14:30 Uhr.

Tore:

  • 1:0 Halanskij 21′
  • 2:0 Viefhaus 24′
  • 3:0 Walz 33′
  • 4:0 Rudek 43′
  • 4:1 Schreiber 71′
  • 5:1 Rudek 78′
  • 5:2 Langenbach 90′

Aufstellung: TW Kötteritz, Penava, Achenbach, Frei, Walz, Rudek, Dünfelder, Viefhaus, Halanskij, Reif, Maier
(ETW Klemm, Mai, Gier, Kutay)

Autor: JueSchue

Siehe auch: fussballn.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.