Sportclub Worzeldorf 1949 e.V.

Der Sportverein im Nürnberger Süden

B-Jugend startet voll motiviert ins Jahr 2022

Print Friendly, PDF & Email

Fußball • B-Junioren •
U17 (B-Jun.) KG4 N/FSpieltermine SCW

Die B-Jugend startet bei widrigen Wetter- und Platzbedingungen voll

motiviert ins neue Jahr

und hat einiges vor.

Mannschaft: Dominik, Julian, Hamyar, Ben, Till, Fabian F., Paul, Vinzenz, Fabian H., Quentin, Enis, Leon, Daniel, Felix, Simon, Tobi, Hebron, Karim, Fazli

Rückblick:

Die neue B-Jugend des SC Worzeldorf startete im September 2021 das neue Abenteuer U17 in der Kreisgruppe 4 Nürnberg / Frankenhöhe. Mit einem 2006er / 2007er Kader ging es gegen meist 1 bis 2 Jahr ältere Gegner. Das ist nichts neues für die Mannschaft, weil wir das schon seit der F-Jugend gewohnt sind. Allerdings neu sind die Körperlichkeit und Härte, die in der B-Jugend gespielt wird. Bisher waren Grätschen aus vollem Lauf eher die Seltenheit, jetzt sind sie an der Tagungsordnung. Daran mussten sich die Spieler, aber auch die Trainer erst einmal gewöhnen. Eingeteilt waren wir in der Kreisgruppe 4 mit 8 Mannschaften. Bereits vor Beginn der Spielrunde zog eine Mannschaft zurück. Dadurch hatten wir nur 6 Spiele.

Im U15-Baupokal konnten wir in Runde 3 verdient eine BOL- Mannschaft mit 5:0 besiegen und stehen unter den 16 besten Mannschaften im Kreis Nürnberg / Frankenhöhe. Somit können wir auf eine durchaus erfolgreiche Hinrunde zurückblicken.

Ausblick:

Nachdem die Hinrunde Corona bedingt eine kurze Spielrunde gebracht hatte, haben wir uns bei einer Umfrage des BFV für längere Spielrunden eingesetzt. Unsere Meinung teilten viele andere Mannschaften. Leider hat sich der BVF trotzdem wieder für eine kurze Spielrunde in der Rückrunde entscheiden. Das bedauern wir sehr. Wir wurden in eine 7er- Gruppe eingeteilt. Daraufhin haben wir beim BFV nochmal interveniert und die Aussicht auf eine 10er- Runde bekommen. Warten wir mal ab. Als Ziel haben wir uns die Verteidigung des 3. Platzes der Hinrunde ausgegeben.

Am 23.03.2022 steht für unsere 2007er- Jungs auf jeden Fall schon mal die 4. Runde im U15- Baupokal an. Darauf freuen wir uns schon sehr und sind gespannt, welchen Gegner wir zugelost bekommen. Ein großer Dank gilt den 19 Spielern. Sie sind mit voller Leidenschaft und großem Einsatz dabei. Das macht wirklich großen Spaß!

Autor: Andreas Hertel

Kommentare sind geschlossen.